Wolf U. Wagner Diplom Industriedesigner & Inhaber

Mein Credo: Ich gestalte den Raum zwischen den Dingen!

Zwischen digitaler und analoger Technologie, Innovation und Respekt vor Bewährtem liegen gute Perspektiven, die Welt zukunftsorientiert, wertbeständig und nachhaltig zu gestalten. Ich möchte Menschen mit qualitativer Gestaltung von Produkt und Marke in ihren Wirkräumen erreichen und begeistern.

Die generative Exploration bildet den Kern meiner nativen Denkweise, mit der die unterschiedlichen Themen – nicht nur Design – agil hinterfragt und entwickelt werden können. Das ganzheitliche kreative Denken – verbunden mit strukturierter Methodik – bietet eine Ressource, die transformative Lösungen hervorbringt. Mit dieser Ressource arbeite ich.

Meine Kernprofession ist Industrial Design – eine zwischen technischer Entwicklung und Marketing wirkende Kreativdisziplin – welches ich mit Partnerin Michaela Ebbinghaus nach Architektur- und Industriedesignstudium im mittlerweile 21 Jahre etablierten Studio Wagner:Design betreibe. Wir innovieren und entwickeln serienreife Produkte und wurden mit zahlreichen Designawards wie iF, RedDot, DDC Award, Good Design Award u.a. ausgezeichnet. Ich bin Creative Brand Director mehrerer Marken, wirke in internationalen Teams nach eigenen Methoden.

Ebenfalls mit Passion bin ich Mentor für Kreative, juriere Awards, spreche in Konferenzen, nehme gelegentlich Lehraufträge an, setze mich in mehrjähriger Vorstandstätigkeit im Deutschen Designer Club (DDC 2010 – 2016) als Botschafter für die internationale Vernetzung in die Kreativszenen und zu Unternehmen ein. Als Initiator von Plattformen baue ich vernetzende Strukturen zu aktuellen Themen auf. Der Raum zwischen den Dingen ist der Bereich, welcher uns alle betrifft – in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.